• +49 6237 92438 0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Mo-Fr 08:00 Uhr - 17:00 Uhr

News

Zebra übernimmt Fetch Robotics: Laubner gratuliert

Zebra übernimmt Fetch Robotics: Laubner gratuliert

Zebra hat seine Absicht bekannt gegeben, Fetch Robotics zu übernehmen. Der Pionier der On-Demand-Automatisierung soll schon bald Teil des Hardware-Herstellers für Transport, Lager und Logistik werden. Die autonomen mobilen Roboter (AMRs) werden für optimierte Kommissionierungslösungen in Fulfillment- und Distributionszentren, Just-in-Time-Materiallieferungen in Fertigungsanlagen und die Automatisierung manueller Materialtransporte in verschiedenen Einrichtungen eingesetzt.

Das Wachstum weiter vorantreiben, Innovationen beschleunigen und immer optimalere End-to-End-Lösungen für Kunden anzubieten – so lauten die Ziele von Fetch Robotics und Zebra. Darin unterstützen sie weltweit Partner wie die Andreas Laubner GmbH. Umso mehr freuen sich die Mitarbeiter des Maxdorfer Auto-ID Systemhauses über die kürzlich bekannt gegebene geplante Übernahme von Fetch Robotics durch Zebra. "Wir sehen in der Akquisition einen großen Vorteil für uns, da wir mit Zebra eine jahrelange intensive Partnerschaft pflegen. In der noch recht jungen Partnerschaft mit Fetch Robotics sehen wir viel Potential für die zukünftige Entwicklung unseres Unternehmens", so der Geschäftsführer Andreas Laubner. Der Zusammenschluss wird zwei führende Unternehmen in ihren jeweiligen Lieferketten- und Fertigungsbereichen zusammenbringen, um Kunden zu helfen, in zunehmend automatisierten, datengesteuerten Umgebungen effizienter zu arbeiten: "Dieser Zusammenschluss wird uns deutlich helfen, zusammen mit Zebra die Produkte von Fetch im Markt zu etablieren," stellt Andreas Laubner in Aussicht.

Seit zwei Jahren besteht eine starke Partnerschaft zwischen Zebra und Fetch Robotics. Nun gehen die Unternehmen einen Schritt weiter, hin zu überzeugenden, flexiblen und ganzheitlichen Automatisierungslösungen für gemeinsame Kunden. Nach Abschluss der Übernahme wird Fetch als Teil von Zebra mit mehr Ressourcen und Investitionen weiterhin das aktuelle Portfolio an AMRs anbieten. Längerfristig zieht Zebra in Erwägung, diese Technologien direkt ins Vertriebsprogramm aufzunehmen, um den Kunden effektivsten Service zu bieten.


Wir beraten Sie gerne!

Nutzen Sie unser Kontaktformular einfach und unverbindlich für Ihre Anfrage. 


Datenschutz: Durch Absenden des Formulars bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe und mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch die Andreas Laubner GmbH zu den genannten Zwecken einverstanden bin. Im Falle einer Einwilligung kann ich meine Zustimmung hierzu jederzeit widerrufen.